World’s Toughest Mudder 2019

World’s Toughest Mudder ist der wohl extremste, wahnsinnigste, atemberaubendste Hindernislauf auf dem Planeten. Wer innerhalb von 24 Stunden die meisten Meilen auf dem 5-Meilen-Kurs zurücklegt, kann sich World's Toughest nennen. Und in 2019 kommen wir zurück nach Atlanta


World's Toughest Mudder

HOL DIR DEIN TICKET

Fairburn, Georgia
8750 Campbellton Fairburn Rd, Fairburn, GA 30213 (Google Maps)
16. & 17. November 2019

World's Toughest Mudder 2019 ist ein 5 Meilen (8km) Kurs, gespickt mit 25 der anspruchsvollsten und heftigsten Hindernisse, die Tough Mudder je gesehen hat. Inklusive noch nie gesehener 2020 Hindernisse und einer handvoll exklusiver WTM Hindernisse, die das Wort Tough neu definieren.

“The Pit” ist die Boxengasse der Teilnehmer. Es ist der Ort, an dem sich die Läufer erholen, essen und Energie tanken. Bis zu 4 Personen dürfen als Pit-Crew unterstützend dabei sein.
Gewinner und World's Toughest Mudder werden die Frau, der Mann und das Team, die innerhalb von 24 Stunden die meisten Meilen zurückgelegt haben.

Sei immer auf dem Laufenden

Melde Dich hier an, um alle Infos rund um den World Toughest Mudder zu erhalten. Mit hoher Nachfrage und limitierten Startplätzen, erfährst Du so als Erstes von dem Event, den Hindernissen und weiteren wichtigen Informationen.

#RoadToWorlds



cbs network
  • Mark your calendars to tune in to CBS
    for coverage of World’s Toughest Mudder

    December 1st, 2018 at 1:30 PM - 2:30 PM ET December 15th, 2018 at 12:30 PM - 1:30 PM ET
cbs

 

Die Geschichte des World's Toughest Mudder


In 2011, wurde der World’s Toughest Mudder mit nur einem einzigen Gedanken ins Leben gerufen: um die toughsten Athleten der Welt zu finden und an Ihre Grenzen zu bringen. Für 24 Stunden traten Teilnehmer auf einem Rundkurs gegeneinander an, um zu beweisen, wer die meisten Runden absolvieren kann. Jede Runde umfasste das ganze Spektrum an ikonischen Tough Mudder Hindernissen + hatte sogar einen exklusiven Hindernis-Mix, welcher speziell nur für den World’s Toughest Mudder entwickelt wurde. Das erste Event dieser Art fand in Englishtown, New Jersey statt, für das Hunderte an Athleten aus der ganzen Welt angereist kamen. Mit Temperaturen unter dem Nullpunkt waren die Bedingungen des Laufs wirklich nicht einfach, was den harten Wettkampf untereinander aber nichts anhatte. Ab da an und zusammen mit einer starken Gemeinschaft an World’s Toughest Muddern, entwickelte sich das Event schließlich zu einer jährlichen Leidenschaft für Viele. Ein neuer Sport war geboren. 2011 bis 2013 fand das Event weiterhin in New Jersey statt, mit Jahr für Jahr neu ausgetüftelten Hindernissen und Herausforderungen. In 2013, brach Ryan Atkins dann die 100-Meilen-Marke zum aller ersten Mal in der Geschichte des World‘s Toughest Mudder – etwas das man zunächst als unmöglich geglaubt hatte. In 2014 zog der World’s Toughest Mudder von der Rennbahn weiter in die Wüste außerhalb Las Vegas, Nevada, wo das Event dann bis 2017 abgehalten wurde. In 2018, wird der World’s Toughest Mudder zum ersten Mal in Fairburn, Georgia stattfinden..



Aktuelle Champions

 

Männer

  • '17 - Ryan Atkins - 110 Meilen
  • '16 - Trevor Cichosz - 105 Meilen
  • '15 - Chad Trammell - 95 Meilen
  • '14 - Ryan Atkins - 95 Meilen
  • '13 - Ryan Atkins - 100 Meilen
  • '12 - Junyong Pak - 95 Meilen
  • '11 - Junyong Pak - 56 Meilen

Frauen

  • '17 - Rea Kolbl - 90 Meilen
  • '16 - Stefanie Bishop - 85 Meilen
  • '15- Amelia Boone - 75 Meilen
  • '14 - Amelia Boone - 75 Meilen
  • '13 - Deanna Blegg - 85 Meilen
  • '12 - Amelia Boone - 90 Meilen
  • '11 - Juliana Sproles - 48 Meilen

Teams

  • '17 -Fitone Gettingtough - 85 Meilen
  • '17 -Team United States - 120 Meilen
  • '16 -Team Goat Tough - 105 Meilen
  • '15- Singergy Sports - 80 Meilen
  • '14 - Wolfpack Spartan - 75 Meilen
  • '13 - 3AM Waterfalls - 80 Meilen
  • '12 - Nine Inch Males - 60 Meilen

 

 

 

Vergangene World's Toughest Mudder Shows

Verfolge die Athleten von Start bis Ziellinie.