Early Bird Tickets bis 18.10. verlängert.

Tough Mudder Deutschland - Hinter den Kulissen. Teil 4: Hindernisentwicklung & Vorschau 2017

By Veronika | 19. April 2017

 

Mudders, die meisten von Euch waren bereits bei einem Tough Mudder dabei. Vielleicht 1x, vielleicht 2x, vielleicht mehrmals. Ihr seht jedes Mal neue Hindernisse, viele Menschen, neue Strecken, aufgeregte Teilnehmergesichter, freundliche Mitarbeitergesichter, Bomben-Stimmung, teils grenzwertige Kostüme und glückliche Finisher. Aber was steckt dahinter? Wie lange dauert es, bis der beste Hindernislauf Deutschlands aufgebaut ist? Wer sind die fleißigen Bienchen hinter der Fassade? 

Erfahrt mehr über Tough Mudder Deutschland in unserer Serie "Tough Mudder Deutschland - Hinter den Kulissen."

Wie werden neue Tough Mudder Hindernisse entwickelt?

Eine eigene Abteilung beschäftigt sich damit, sich Jahr für Jahr neue Hindernisse auszudenken. Der Prozess startet mit wildem Brainstorming, bei dem alle verrückten Ideen diskutiert werden können. Über Zeichnungen zu Modellbauten bis hin zur Testphase trennt sich dann die Hindernis-Spreu vom Weizen. 3-4 Hindernisse schaffen es pro Jahr zur Serienreife und kommen auf die Tough Mudder Strecken, denn die Hindernisse müssen den Teilnehmern nicht nur Spaß & eine neue Herausforderung bieten, sondern auch sicher sein und im Idealfall gutes Bildmaterial liefern.

Was gibt es Neues bei Tough Mudder Deutschland 2017?

Wir kehren 2017 an unsere Wirkungsstätten von 2016 zurück und fügen ein neues Event hinzu: Berlin-Brandenburg 2017. Somit sieht der Eventkalender 2017 aus wie folgt:

NRW: 13. & 14. Mai

Norddeutschland: 15. & 16. Juli

Berlin-Brandenburg: 9. & 10. September

Süddeutschland: 23. & 24. September

Und natürlich unsere größte Neuerung: Tough Mudder HALF kommt nach Deutschland. Für all diejenigen, die sich erst an den Schlammspaß herantasten wollen, bieten wir zusätzlich und zeitgleich zu den Tough Mudder Events eine 8 - 10 Kilometer lange Strecke mit 13 Hindernissen. Nach dem gemeinsamen Start teilt sich die Strecke an einem gewissen Punkt auf. Bei Tough Mudder Half gibt es KEIN Eis und KEINEN Strom.

 

Noch kein Ticket für 2017? Melde Dich jetzt an, bevor die Preise am 31. Mai steigen.

Norddeutschland (Tickets: Samstag/Sonntag

Norddeutschland Half (Tickets: Samstag/Sonntag)

Berlin-Brandenburg (Tickets: Samstag/Sonntag)

Berlin-Brandenburg Half (Tickets: Samstag/Sonntag)

Süddeutschland (Tickets: Samstag/Sonntag

Süddeutschland Half (Tickets: Samstag/Sonntag)

 

Du bist Dir noch nicht sicher, ob Du am Samstag oder Sonntag laufen sollst? Lies hier unsere 4 Gründe, warum Du am Sonntag an den Start gehen solltest.