„The Vault" wurde gehackt.
Finde heraus, was drin ist...

bis zum nächsten Hack

 

Die Hacker sind hier. Jahrelang waren die streng geheimen Blaupausen der besten Tough Mudder Hindernisse verschlüsselt aufbewahrt in einem Archiv in der Wüste, nur bekannt als „The Vault". Aber unser System wurde infiltriert. Wir wurden darüber informiert, dass der #MudderLeaks Hacker - ein TMHQ-Legionär - ab dem 9. November die Kontrolle über die Tough Mudder Kanäle übernehmen wird. Alle zwei Wochen, bis zum 11. Januar 2018, wird der Hacker streng geheime Hindernis-Dateien entschlüsseln und veröffentlichen.

Zum allerersten Mal, Mudder, hast Du die Kontrolle darüber, wie die 2018 Strecken aussehen werden. Denn es sind nicht nur Blaupausen - die besten Hindernisse von „The Vault" werden tatsächlich auf den Kursen in aller Welt auftauchen. Schau regelmäßig auf dieser Seite vorbei, um die frisch entschlüsselten Dateien und einen Einblick in „The Vault" zu erhalten. Ab dem 11. Januar kannst Du dann abstimmen, welche der veröffentlichen Hindernisse Du auf den 2018 Kursen sehen willst. Und vielleicht bekommst Du die Möglichkeit, sie tatsächlich zu bezwingen - zusammen mit den brandneuen 2018 Hindernissen.

Jetzt liegt es an Dir, Mudder.

Download „The Vault" Dateien

Ab heute wird der #MudderLeaks Hacker, alle zwei Wochen, die entschlüsselten Dateien, die er aus ‘The Vault’ geklaut hat veröffentlichen. Zum allerersten Mal hast DU die Kontrolle über das, was 2018 auf den Kurs kommt. Die Hindernisse, die in ‘The Vault’ verwahrt waren, werden tatsächlich auf den 2018 Strecken auftauchen - als ‘Mystery Obstacles’ - sofern Du es willst. Lade die Dateien herunter und stimme ab dem 11. Januar für Dein Lieblings-Hindernis ab. Lüfte die Geheimnisse von ‘The Vault’.

EVENTS IN DEINER NÄHE

Bereit, Dich 'The Vault' und der brandneuen 2018 Hindernissen anzunehmen?

Finde heraus, welche Events in Deiner Nähe sind mit dem 2018 Eventkalender.

ALLE EVENTS
Loading...